Ostharz Skitour Januar 2010

Angesichts Arbeitsfreiheit bis zum 6. Januar und passablem Neuschnee eigentlich überall, hab ich mich mal für eine Kurztour per Ski in den Ostharz aufgemacht.

Das Wetter war bestens, Schnee genug, kalt genug, Sonne reichlich.
Gestartet bin ich in Wernigerode am Bahnhof “Steinerne Renne”, bin dann nordöstlich Richtung “Plessenburg” gegangen und habe unweit danach genächtigt. Weiter ging es in Richtung “Ilsetal”.Nur da musste ich die Ski kurz abschnallen, weil der eingeschlagene Weg bei den Ilsefällen zu schmal und buckelig war.Dann durch “Großes Sandtal” und wieder nordwärts Richtung “Stempelsbuche”, über”Gelber Brink” aufwärts zum zweiten Nachtplatz bei den “Kleinen Zeterklippen”, und schließlich wieder talwärts nach Wernigerode.

Seht selbst, ein paar Bilder und bewegte Bilder zu einer sehr angenehmen Kurztour bei schönstem Winterwetter :

Bild
Es hatte die letzten Tage hier ja passabel geschneit,genug bis in die tieferen Lagen, so das ich mich für eine Harzrunde mit Ski entschieden habe.

Weiterlesen